Wir machen Schule!

Wir bauen Schulen direkt in den syrischen Flüchtlingslagern im Libanon und in Syrien

Im libanesisch-syrischen Grenzgebiet leben hunderttausende syrischer Flüchtlingskinder in unvorstellbarer Armut in provisorischen Zeltstädten, ohne Zugang zu Bildung
Wir bauen Schulen und unterrichten die Kinder dort mithilfe von syrischen Lehrern, die ebenfalls auf der Flucht sind und in den Camps leben
Damit die Kinder zur Schule gehen können und nicht zur Feldarbeit gezwungen werden, versorgen wir alle in der Familie mit Wasser, Lebensmitteln, Medikamenten, Kleidung und Feuerholz
Wir ermöglichen den Flüchtlingen, das Kriegsende in ihrer eigenen Region abzuwarten, ohne eine lebensgefährliche Flucht nach Europa auf sich nehmen zu müssen
Wir helfen schnell, flexibel und unbürokratisch da, wo unsere Hilfe am dringendsten gebraucht wird. Spendengelder setzen wir vor Ort sinnvoll und transparent ein
Die Bildung und Befähigung der Kinder, aber auch die ihrer Eltern schafft Perspektiven und ist aktive Friedensarbeit und Terrorismus-Prävention in einem
Wir helfen schnell, flexibel und unbürokratisch da, wo unsere Hilfe am dringendsten gebraucht wird. Spendengelder setzen wir vor Ort sinnvoll und transparent ein.

Verteilte Einschulungssets

14.110

Mitglieder bis heute

1.774

Bisher verbaute Zeltplane (in km2)

23.400

Bisher verteilter Reis (in Tonnen)

3.370

Bisher gebackene Fladenbrote

155.000

Bisher eingegangene Einzelspenden

250.789

Bisher hergestellte Handarbeiten

22.100

Wir machen Schule!

Wir bauen Schulen direkt in den syrischen Flüchtlingslagern im Libanon und in Syrien

Im libanesisch-syrischen Grenzgebiet leben hunderttausende syrischer Flüchtlingskinder in unvorstellbarer Armut in provisorischen Zeltstädten, ohne Zugang zu Bildung
Wir bauen Schulen und unterrichten die Kinder dort mithilfe von syrischen Lehrern, die ebenfalls auf der Flucht sind und in den Camps leben
Damit die Kinder zur Schule gehen können und nicht zur Feldarbeit gezwungen werden, versorgen wir alle in der Familie mit Wasser, Lebensmitteln, Medikamenten, Kleidung und Feuerholz
Wir ermöglichen den Flüchtlingen, das Kriegsende in ihrer eigenen Region abzuwarten, ohne eine lebensgefährliche Flucht nach Europa auf sich nehmen zu müssen
Wir helfen schnell, flexibel und unbürokratisch da, wo unsere Hilfe am dringendsten gebraucht wird. Spendengelder setzen wir vor Ort sinnvoll und transparent ein
Die Bildung und Befähigung der Kinder, aber auch die ihrer Eltern schafft Perspektiven und ist aktive Friedensarbeit und Terrorismus-Prävention in einem
Wir helfen schnell, flexibel und unbürokratisch da, wo unsere Hilfe am dringendsten gebraucht wird. Spendengelder setzen wir vor Ort sinnvoll und transparent ein.

Jetzt Spenden!

Zeltschule in Zahlen

bisher verteilte Einschulungssets

Liter Trinkwasser wurden in den Camps verteilt

bisher gebackene Fladenbrote

bisher verteilte Tonnen Reis

bisher hergestellte Handarbeiten

Bisher verbaute Zeltplanen (in m2)

Wir machen Frieden

Wo gehungert wird, kann es keinen Frieden geben. Wo die substantiellsten Bedürfnisse eines Menschen (Wasser, Nahrung, ein Dach über dem Kopf…) nicht gewährleistet sind, da kann nicht in Frieden zusammengelebt werden.
In Syrien ist das schon seit über einem Jahrzehnt so, und leider trifft es auch auf den Libanon mehr und mehr zu: Die Armut vieler ist so groß, die soziale Ungerechtigkeit und die Angst vor der Zukunft schier unvorstellbar.

Schließen Sie sich uns mutig an und setzen Sie sich gemeinsam mit uns für den Frieden ein!

Mit nur 1€ pro Tag können Sie unsere Frosch-Schule unterstützen, wo Kinder aus verschiedenen Ländern und Religionen in einem Armenviertel in Beirut zusammen aufwachsen und lernen.

Mit Ihrer monatlichen Spende von 13 Euro für 12 Monate helfen Sie direkt einem Flüchtlingskind in der Froschschule. Ihr Beitrag fördert die Bildung und Entwicklung dieser Kinder, die in der Froschschule einen sicheren Ort zum Lernen haben. Sie ermöglichen diesen Kindern den Zugang zu Bildung, fördern soziale Integration und unterstützen ihre persönliche Entwicklung.

Seien Sie Teil unseres Engagements für den Frieden und gestalten Sie aktiv eine bessere Zukunft für diese Kinder.

Alternativ können Sie auf folgendes Konto spenden:

Kontoinhaber: Zeltschule e.V.
IBAN: DE44 7015 0000 1004 3195 29
BIC: SSKMDEMMXXX
Verwendungszeck: Frieden

Embrace

120 Waisenkinder werden momentan in unserem Embrace-Projekt betreut. So viele Kinder sind in diesem Moment immer noch mutterseelenallein und ohne Hilfe. So viele Kinder brauchen dringend ein neues Zuhause, einen Ort zum Heilen. Mit einer Embrace-Spende können Sie das möglich machen. Weitere Informationen…

Alternativ können Sie auch bei Ihrer Bank einen Dauerauftrag über 33 Euro pro Monat einrichten:

Kontoinhaber: Zeltschule e.V.
IBAN: DE44 7015 0000 1004 3195 29
BIC: SSKMDEMMXXX
Verwendungszweck: Embrace

Ein Jahr Schule verschenken

Helfen auch Sie uns helfen – ganz einfach indem Sie SINN verschenken.

Verschenken Sie eine Spende als Geschenk an Ihre Lieben zu Weihnachten! Sie verschenken Sinn, anstatt verzweifelt nach einem Geschenk zu suchen!

Alle Eltern wissen, wie teuer der Einkauf im Schreibwarenladen am Anfang des Schuljahres ist, wie lang die Listen der Lehrer sind. Leider ist das in unseren Zeltschulen nicht anders. Um einem Kind die Schulmaterialien für ein ganzes Jahr zu ermöglichen, sind 63 Euro nötig. Für diesen Betrag kann es mit allen Schulbüchern, Heften, Stiften und sonstigem Material ausgestattet werden. Mit dieser Spende ermöglichen Sie also, dass ein Kind ein ganzes Jahr unseren Unterricht besuchen kann, anstatt auf den Feldern arbeiten zu müssen.

Alternativ können können Sie jederzeit gerne eine einfache Überweisung (oder einen Dauerauftrag) auf folgendes Spendenkonto austellen:

Kontoinhaber: Zeltschule e.V.
IBAN: DE44 7015 0000 1004 3195 29
BIC: SSKMDEMMXXX
Verwendungszeck: Ein Jahr Schule

Mit unseren Spendenpaketen können Sie uns ganz konkret helfen

Ein Jahr Schule

Alle Eltern wissen, wie teuer der Einkauf im Schreibwarenladen am Anfang des Schuljahres ist, wie lang die Listen der Lehrer sind. Leider ist das in unseren Zeltschulen nicht anders. Um einem Kind die Schulmaterialien für ein ganzes Jahr zu ermöglichen, sind 63 Euro nötig. Für diesen Betrag kann es mit allen Schulbüchern, Heften, Stiften und sonstigem Material ausgestattet werden. Mit dieser Spende ermöglichen Sie also, dass ein Kind ein ganzes Jahr unseren Unterricht besuchen kann, anstatt auf den Feldern arbeiten zu müssen.

IndePENdent Girl

Mit Ihrer Spende ermöglichen Sie für unsere Teenager-Mädchen den Besuch Schulen (bis zur Hochschulreife) oder die Möglichkeit, eine Berufsausbildung in einen unserer Workshops zu machen.

Bildung ist für alle unsere syrischen Kinder extrem wichtig und alle versuchen eifrig (und meist auch mit beeindruckenden Erfolg) die vom Krieg gestohlenen Schuljahre in Windeseile aufzuholen. Aber für Mädchen ist Bildung besonderes wichtig, macht sie doch mehr noch als bei Jungen den Unterschied zwischen einen freien Leben und einen Leben in völliger Abhängigkeit aus.

Witwentüte

Alleinstehende Frauen werden durch den Krieg besonders verletzlich. Sie sehen sich plötzlich in der Situation, ganz allein für den Unterhalt der Familie aufkommen zu müssen.

Um diese Familien möchten wir uns ganz besonders kümmern. Unsere Witwentüten enthalten Grundnahrungsmittel für die ganze Familie (abgestimmt auf die Familienzusammensetzung, z. B. Babynahrung, wenn Säuglinge zur Familie gehören, oder Diätkost und Medikamenten, wenn chronisch kranke Kinder da sind). Neben allen anderen Sorgen und Ängsten können wir den Witwen so wenigstens die Angst nehmen, dass ihre Kinder verhungern.

Medizinische Versorgung

Viele Kinder und Erwachsene benötigen regelmäßige medizinische Hilfe.

Wir organisieren Medikamente bzw. ärztliche Versorgung.

Wasserversorgung

Wir organisieren jede Woche über 600.000 Liter (Trink-) Wasser für unsere Flüchtlingslager in der Bekaa-Ebene. Jeder Tropfen, den die Menschen dort benötigen, muss in großen Wassertanks mit einem LKW transportiert werden! Von dort füllen sich die Familien das Wasser in kleinere Tanks, die neben das Zelt gestellt werden. Durch die katastrophale wirtschaftliche Lage, steigen die Preise für Wasser rasant an!

Lebensmittelversorgung

Damit sichern Sie einer Familie die tägliche Versorgung mit Lebensmittel für ein ganzes Jahr.

Der Zeltschule Shop

Sie möchten gerne ein schönes Geschenk überreichen oder für sich selbst etwas Schönes kaufen und dabei etwas Gutes tun? Im Zeltschule-Onlineshop gibt es viele wunderschöne Sachen, die im Rahmen des Zeltschule Women´s Workshop direkt in den Flüchtlingslagern hergestellt werden.

Freude schenken und doppelt helfen

Sie möchten gerne ein schönes Geschenk überreichen oder für sich selbst etwas Schönes kaufen und dabei etwas Gutes tun? Im Zeltschule-Onlineshop gibt es viele wunderschöne Sachen, die im Rahmen des Zeltschule Women´s Workshop direkt in den Flüchtlingslagern hergestellt werden.

Womans Workshop Vorschau

Spende als Geschenk

Ein Jahr Schule

Mit einer Spende als Geschenk statt eines materiellen Geschenks an Ihre Lieben, können Sie ein Jahr Schule verschenken!

Es gibt hier noch weitere sinnvolle Pakete, die Sie zu jeden Anlass verschenken können:
Es gibt hier noch weitere sinnvolle Pakete, die Sie zu jeden Anlass verschenken können.

News über die Zeltschule

Die Zeltschule informiert über ihr Arbeit, gemeinsam mit Luise Kinseher, Stephan Zinner und Helmfried von Lüttichau. Jacqueline Flory, die Gründerin der Zeltschule, berichtet über ihre Arbeit im Libanon und in Syrien.

Unterstützt wird sie dabei von Luise Kinseher, die aus dem neuen Buch der Zeltschule vorlesen wird. Helmfried von Lüttichau und Stephan Zinner werden den Abend musikalisch gestaltet.

WAS UNS BEWEGT JEDEN FREITAG   Folge 70

Kinder sterben an Flucht! Jeden Tag! Trotz all unserer Bemühungen sterben auch in unseren Camps Kinder. Sie sterben manchmal an Krankheiten, die wir hier ganz leicht überwinden könnten oder auch an schweren Erkrankungen, die hier bei uns behandelbar wären. Das passiert, obwohl wir wenigstens zu einem gewissen Grad helfen können. Bei den hunderttausenden Menschen, die völlig ohne Hilfe sind, ist die Situation noch schlimmer.

Prominente Unterstützung

 „Ich appelliere an ihr Mitgefühl. Bitte helfen Sie! Ich danke Ihnen!”

Adele Neuhauser

 „Die Zeltschule ist ein einzigartiges Bildungsprojekt. Alles Gute zum Geburtstag für ein erfolgreiches achtes Jahr! Macht mit!“

Karoline Herfurth

„7 Jahre leistet die Zeltschule Unglaubliches.“

Susan Sideropoulos

„Vielen Dank für Eure Arbeit, ihr seid großartig! Macht weiter so!“

Hans Sigl

„Wasser ist ein rares Gut geworden nach dem Erdbeben. Bitte sorgt dafür, dass eine Familie sich keine Sorgen mehr um sauberes Wasser machen muss.“

Kate Kitchenham

„Ubi bene ibi Patria“ stand auf unserer Hauswand in Frankreich. So etwas wie: dort wo ich mich wohl fühle, ist meine Heimat. Das hatte mein Vater, ein aus Deutschland ausgewanderter Bäckermeister dort angebracht. Denn mein Vater sah in seiner neuen Heimat eine Perspektive.

Weltweit sind fast 100 Millionen Menschen auf der Flucht. Menschen, die ihr Zu Hause verlassen mussten, weil sie von Krieg bedroht sind, von Hunger oder schlicht keine Perspektiven für sich und ihre Familien mehr sehen.

Und diese Perspektiven,  die Grundvoraussetzungen für einen Heimatbegriff, schafft Zeltschule e.V. für tausende von Flüchtlingskindern. Durch Bildungsangebote, praktische Lebenshilfe und vor allem mit viel Herz und Engagement.“

Götz Otto

“Selten habe ich jemanden getroffen, der sich so klug, pragmatisch und herzlich dafür einsetzt, Lösungen für die sogenannte Flüchtlingskrise zu finden. Da sich die Flüchtlings-Zahlen laut UN – Studien bis 2030 verzehnfachen werden sind Zeltschulen die beste und vermutlich einzige Möglichkeit, Völkerwanderungen dieses Ausmaßes bewältigen zu können: Ohne Bildung kann Integration nicht funktionieren.  Diese Bildung macht Zeltschule e.V. Tausenden von Flüchtlingskindern zugänglich. Deshalb unterstütze ich diesen fantastischen Verein und bin dankbar, Jacqueline kennengelernt zu haben. Ich wünsche ihr und ihren Mitstreitern den größtmöglichen Erfolg.”
Hannes Jaenicke

“Ich bin aktives Mitglied bei der Zeltschule, weil wir uns dort nicht damit zufrieden geben, die grauenhafte Situation der syrischen Flüchtlinge zu beklagen, sondern wir tun etwas: unbürokratisch, direkt und effektiv helfen!”
Markus H. Rosenmüller

“Manche Menschen reden und manche Menschen machen! Jacqueline ist eine davon. Eine Frau die mich inspiriert nicht so viel nachzudenken, sondern einfach zu helfen. Jeder kann einen Unterschied machen und einen kleinen Beitrag dazu leisten, unsere Welt ein Stückchen besser zu machen. Die Zeltschule ist ein wundervolles Projekt. Hilfe zur Selbsthilfe – ich freue mich euch unterstützen zu dürfen!”
Susan Sideropoulos

Unsere Patin für den Zeltschule Women´s Workshop #einevon1000

Mich bewegt es immer wieder, auf der einen Seite zu sagen, was tut sich denn da eigentlich, kann ich da helfen? Insofern entsteht da immer eine Diskrepanz, aber es ist eine Frage der Berührung, und dann trifft man Leute wie Jacqueline Flory  und man merkt sofort, da ist ein anderes Feuer, und alleine nur das steckt dich an. Deswegen glaube ich, es ist wichtig, dass man einfach mal lernt zu sagen: „Ok, es gibt die einen, wie Jacqueline,  die außergewöhnliche Energie haben und auch noch die Sprache sprechen. Ein Glück, dass man diese Menschen hat!“ –  Und der Rest von uns muss dafür sorgen, dass genau diese Menschen unterstützt werden, und dass ihnen die Arbeit ermöglicht wird. Deswegen ist es lebensnotwendig, solche Projekte zu unterstützen und ich weiß, da ist eine, der kannst du vollkommen vertrauen.
Harald Krassnitzer

Tatort-Schauspieler

Der Verein Zeltschule e.V. leistet großartige, bemerkenswerte und vor allem wahnsinnig wichtig Arbeit.
Max von Thun

Schauspieler und Kinderbuch Author